Linsen

Wenn eine Augenfunktion nicht ausgeführt werden kann, wird die Linse normalerweise bei Katarakten oder anderen Augenoperationen entfernt.

Linsen

Phake Intraokularlinsen

Wenn eine Augenfunktion nicht ausgeführt werden kann, wird die Linse normalerweise bei Katarakten oder anderen Augenoperationen entfernt. IOLs (Intraokularlinsen) sind eine Alternative zur LASIK- und PRK-Augenchirurgie zur Korrektur mittelschwerer bis schwerer Myopie (Sehvermögen) und in einigen Fällen besser als Laser-Refraktionsoperationen und führen zu besser vorhersehbaren Sehergebnissen.

Phakische Intraokularlinsen sind implantierbare transparente Linsen, die chirurgisch hinter der Iris zwischen der Hornhaut und der Iris (dem farbigen Teil Ihres Auges) platziert werden. Mit Phakic-Linsen kann das Licht richtig auf die Netzhaut fokussiert werden, um eine klarere Sicht ohne Korrekturbrille zu erzielen.

Implantierbare Linsen funktionieren wie Kontaktlinsen, um die Sichtbarkeit zu korrigieren. Der Unterschied besteht darin, dass phake IOLs durch Ihr Auge wirken, anstatt auf der Oberfläche Ihres Auges zu sitzen.

Cataract Surgery
  • Kataraktchirurgie (multifokale, trifokale, torische Intraokularlinsen)

    Bei einer Kataraktoperation wird die Augenlinse entfernt und in den meisten Fällen durch eine künstliche Linse ersetzt. Normalerweise ist die Linse Ihres Auges offen. Katarakte führen dazu, dass die Linse trübe wird, was schließlich Ihre Sicht beeinträchtigt. Die Kataraktoperation wird ambulant durchgeführt, sodass Sie nach der Operation nicht im Krankenhaus bleiben müssen. Eine Kataraktoperation ist sehr häufig und ein sicheres Verfahren. Beachten Sie bei der Betrachtung einer Kataraktoperation die folgenden Fragen: Können Sie Ihre Arbeit sicher erledigen und während der Fahrt klar sehen? Haben Sie Probleme beim Lesen oder Fernsehen? Ist es schwierig zu kochen, einzukaufen, im Garten zu arbeiten, Treppen zu steigen? Beeinträchtigen Sehprobleme Ihre Unabhängigkeit? Machen helle Lichter es schwer zu sehen? Ihr Risiko für Komplikationen ist höher, wenn Sie eine andere Augenkrankheit oder eine schwerwiegende Erkrankung haben. Manchmal kann eine Kataraktoperation das Sehvermögen aufgrund von Augenschäden, die anderen Erkrankungen wie Glaukom oder Makuladegeneration zugrunde liegen, nicht verbessern. Wenn möglich, kann es hilfreich sein, andere Augenprobleme zu bewerten und zu behandeln, bevor Sie sich für eine Kataraktoperation entscheiden.

Kundenbewertungen

Medizintourismus in der Türkei

Wir bieten umfassende medizinische Verfahren für ausgehende und eingehende Patienten.

In Kontakt treten

de_DE_formalGerman

Willkommen im Health Store Turkey

Da Sie von einem unserer früheren Kunden empfohlen wurden, haben Sie Anspruch auf einen Rabatt von £ 50 / € 50 auf alle unsere Behandlungen. Füllen Sie einfach das unten stehende Formular aus und wir kümmern uns um den Rest.